Angebote zu "Wilfried" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Vahldorfer Gesangbuchstreit
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.09.2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der Vahldorfer Gesangbuchstreit, Titelzusatz: Zur Geschichte, Kultur, Musik und Lebensweise in der «Niederen Börde», Redaktion: Dietze, Erco von // Lübeck, Wilfried // Pfeiffer, Rüdiger, Verlag: Peter Lang // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland // 1000 bis 1500 nach Christus // Musikgeschichte // Gesangstechnik // Religions // und Staatskirchenrecht // Staatskirchenverträge // Europäische Geschichte // Religion // allgemein, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 162, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Brückner:Tangermünde
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Tangermünde, Titelzusatz: 1000 Jahre Geschichte, Auflage: 2. Auflage von 2018 // 2. aktualisierte Auflage, Autor: Lück, Heiner // Schütte, Volker // Tullner, Mathias // Findeisen, Peter // Minner, Katrin // Lübeck, Wilfried // Kettner, Brigitte // Hoffmann, Ursula // Hoffmann, Klaus // Engel-Gohr, Anette // Brückner, Sigrid // Barby, Frank // Lehmann, Christine // Puls, Eberhard // Opitz, Rudolf // Görner, Eberhard // Granitzki, Eicke // Buchholz, Torsten // Högg, Frank // Schmitt, Reinhard // Kemnitz, Eberhard // Steinberg, Markus // Riedel, Frank // Griesbach, Agnes-Almuth, Redaktion: Brückner, Sigrid, Fotograph: Stekovics, Janos, Verlag: Stekovics, Janos // Stekovics, Janos, Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sachsen-Anhalt // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Deutschland // Ostdeutschland // Neue Bundesländer, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 520, Abbildungen: 283 schwarz-weiße und 324 farbige Abbildungen, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 1765 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Tangermünde
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Tangermünde, Titelzusatz: 1000 Jahre Geschichte, Auflage: 2. Auflage von 2018 // 2. aktualisierte Auflage, Autor: Lück, Heiner // Schütte, Volker // Tullner, Mathias // Findeisen, Peter // Minner, Katrin // Lübeck, Wilfried // Kettner, Brigitte // Hoffmann, Ursula // Hoffmann, Klaus // Engel-Gohr, Anette // Brückner, Sigrid // Barby, Frank // Lehmann, Christine // Puls, Eberhard // Opitz, Rudolf // Görner, Eberhard // Granitzki, Eicke // Buchholz, Torsten // Högg, Frank // Schmitt, Reinhard // Kemnitz, Eberhard // Steinberg, Markus // Riedel, Frank // Griesbach, Agnes-Almuth, Redaktion: Brückner, Sigrid, Fotograph: Stekovics, Janos, Verlag: Stekovics, Janos // Stekovics, J, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sachsen-Anhalt // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Deutschland // Ostdeutschland // Neue Bundesländer, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 520, Abbildungen: 283 schwarz-weiße und 324 farbige Abbildungen, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 1765 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Ein deutscher Segelsommer
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

wenn der Name anderes suggeriert: Wilfried Erdmann ist ein Seemann, und als solchen zieht es ihn immer wieder aufs Wasser. In aller Munde durch seinen vorherigen Törn, sucht er dieses Mal das andere Extrem: Das Gegenstück zu "Allein gegen den Wind" sollte es werden, ein "Kuscheltörn" über die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern und nach Polen. Doch wer sich jetzt beschauliches Segeln vorstellt, der irrt. Eine 50 Jahre alte Hansa-Jolle, gebaut von der berühmten Werft Abeking & Rasmussen, ist seine KATHENA GUNILLA, und trotz des "Jahrhundertsommers" muss er mehr Stürme abreiten und aushalten, als ihm lieb ist. Doch unbeirrt zieht er seinen Kurs: Segelt über Maasholm und Bagenkop nach Warnemünde und hangelt sich fortan entlang der Küste und durch die Boddengewässer nach Osten bis zum polnischen Städtchen Pomorski. Von dort geht es über Flüsse, Kanäle und die mecklenburgische Seenplatte, über Elbe und Lübeck sowie die Ostsee zurück an die heimatliche Schlei. 1268 Seemeilen legt er zurück, 144 Tage nimmt er sich dafür Zeit.Vom Segeln und dem beengenden Leben auf einer Jolle, vor allem aber von seinen Eindrücken der wechselhaften Landschaft und der Menschen, von seinen Zweifeln und den Momenten des großen Glücks auf einem kleinen Boot berichtet Erdmann - wie immer gekonnt, leise und ehrlich. Vergleiche zur 13 Jahre zurückliegenden Reise ("Mein grenzenloses Seestück") werden angestellt und Neues mit offenen Sinnen wahrgenommen.Ein großartiges Lesevergnügen - wie immer reichlich durch stimmungsvolle Bilder ergänzt. Ein Buch, das weit mehr Menschen interessieren wird, als es Jollensegler gibt, denn über die Reise hinaus gibt es auch wieder neue Seiten an Deutschlands berühmtestem Segler zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Ein deutscher Segelsommer
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

wenn der Name anderes suggeriert: Wilfried Erdmann ist ein Seemann, und als solchen zieht es ihn immer wieder aufs Wasser. In aller Munde durch seinen vorherigen Törn, sucht er dieses Mal das andere Extrem: Das Gegenstück zu "Allein gegen den Wind" sollte es werden, ein "Kuscheltörn" über die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern und nach Polen. Doch wer sich jetzt beschauliches Segeln vorstellt, der irrt. Eine 50 Jahre alte Hansa-Jolle, gebaut von der berühmten Werft Abeking & Rasmussen, ist seine KATHENA GUNILLA, und trotz des "Jahrhundertsommers" muss er mehr Stürme abreiten und aushalten, als ihm lieb ist. Doch unbeirrt zieht er seinen Kurs: Segelt über Maasholm und Bagenkop nach Warnemünde und hangelt sich fortan entlang der Küste und durch die Boddengewässer nach Osten bis zum polnischen Städtchen Pomorski. Von dort geht es über Flüsse, Kanäle und die mecklenburgische Seenplatte, über Elbe und Lübeck sowie die Ostsee zurück an die heimatliche Schlei. 1268 Seemeilen legt er zurück, 144 Tage nimmt er sich dafür Zeit.Vom Segeln und dem beengenden Leben auf einer Jolle, vor allem aber von seinen Eindrücken der wechselhaften Landschaft und der Menschen, von seinen Zweifeln und den Momenten des großen Glücks auf einem kleinen Boot berichtet Erdmann - wie immer gekonnt, leise und ehrlich. Vergleiche zur 13 Jahre zurückliegenden Reise ("Mein grenzenloses Seestück") werden angestellt und Neues mit offenen Sinnen wahrgenommen.Ein großartiges Lesevergnügen - wie immer reichlich durch stimmungsvolle Bilder ergänzt. Ein Buch, das weit mehr Menschen interessieren wird, als es Jollensegler gibt, denn über die Reise hinaus gibt es auch wieder neue Seiten an Deutschlands berühmtestem Segler zu entdecken.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Ein deutscher Segelsommer
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

wenn der Name anderes suggeriert: Wilfried Erdmann ist ein Seemann, und als solchen zieht es ihn immer wieder aufs Wasser. In aller Munde durch seinen vorherigen Törn, sucht er dieses Mal das andere Extrem: Das Gegenstück zu "Allein gegen den Wind" sollte es werden, ein "Kuscheltörn" über die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern und nach Polen. Doch wer sich jetzt beschauliches Segeln vorstellt, der irrt. Eine 50 Jahre alte Hansa-Jolle, gebaut von der berühmten Werft Abeking & Rasmussen, ist seine KATHENA GUNILLA, und trotz des "Jahrhundertsommers" muss er mehr Stürme abreiten und aushalten, als ihm lieb ist. Doch unbeirrt zieht er seinen Kurs: Segelt über Maasholm und Bagenkop nach Warnemünde und hangelt sich fortan entlang der Küste und durch die Boddengewässer nach Osten bis zum polnischen Städtchen Pomorski. Von dort geht es über Flüsse, Kanäle und die mecklenburgische Seenplatte, über Elbe und Lübeck sowie die Ostsee zurück an die heimatliche Schlei. 1268 Seemeilen legt er zurück, 144 Tage nimmt er sich dafür Zeit.Vom Segeln und dem beengenden Leben auf einer Jolle, vor allem aber von seinen Eindrücken der wechselhaften Landschaft und der Menschen, von seinen Zweifeln und den Momenten des großen Glücks auf einem kleinen Boot berichtet Erdmann - wie immer gekonnt, leise und ehrlich. Vergleiche zur 13 Jahre zurückliegenden Reise ("Mein grenzenloses Seestück") werden angestellt und Neues mit offenen Sinnen wahrgenommen.Ein großartiges Lesevergnügen - wie immer reichlich durch stimmungsvolle Bilder ergänzt. Ein Buch, das weit mehr Menschen interessieren wird, als es Jollensegler gibt, denn über die Reise hinaus gibt es auch wieder neue Seiten an Deutschlands berühmtestem Segler zu entdecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Orte der Literatur
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: Wilfried Barner: Das Athen des Aristophanes Siegmar Döpp: Das Rom der Dichter: Vergil, Horaz, Ovid Peter Bachmann: Kairo und Damaskus in Tausendundeiner Nacht Klaus Grubmüller: Boccaccios Florenz Fidel Rädle: Das Nürnberg der Humanisten Reinhard Lauer: Puschkins Petersburg Joachim Ringleben: Goethes Rom Michael Scheffel: Balzacs Paris Irmela von der Lühe: Fontanes Berlin Aleida Assmann: Joyces Dublin Bernd Weisbrod: Dickens' London Konrad Cramer: Dostojewskis Petersburg Ulrich Mölk: Prousts Venedig Heinrich Detering: Thomas Manns Lübeck Werner Frick: Kafkas New York Horst Turk: Musils Wien Manfred Engelbert: Cortázars Buenos Aires Thomas Kullmann: Rushdies Bombay

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Ein deutscher Segelsommer
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

wenn der Name anderes suggeriert: Wilfried Erdmann ist ein Seemann, und als solchen zieht es ihn immer wieder aufs Wasser. In aller Munde durch seinen vorherigen Törn, sucht er dieses Mal das andere Extrem: Das Gegenstück zu „Allein gegen den Wind“ sollte es werden, ein „Kuscheltörn“ über die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern und nach Polen. Doch wer sich jetzt beschauliches Segeln vorstellt, der irrt. Eine 50 Jahre alte Hansa-Jolle, gebaut von der berühmten Werft Abeking & Rasmussen, ist seine KATHENA GUNILLA, und trotz des „Jahrhundertsommers“ muss er mehr Stürme abreiten und aushalten, als ihm lieb ist. Doch unbeirrt zieht er seinen Kurs: Segelt über Maasholm und Bagenkop nach Warnemünde und hangelt sich fortan entlang der Küste und durch die Boddengewässer nach Osten bis zum polnischen Städtchen Pomorski. Von dort geht es über Flüsse, Kanäle und die mecklenburgische Seenplatte, über Elbe und Lübeck sowie die Ostsee zurück an die heimatliche Schlei. 1268 Seemeilen legt er zurück, 144 Tage nimmt er sich dafür Zeit. Vom Segeln und dem beengenden Leben auf einer Jolle, vor allem aber von seinen Eindrücken der wechselhaften Landschaft und der Menschen, von seinen Zweifeln und den Momenten des großen Glücks auf einem kleinen Boot berichtet Erdmann – wie immer gekonnt, leise und ehrlich. Vergleiche zur 13 Jahre zurückliegenden Reise („Mein grenzenloses Seestück“) werden angestellt und Neues mit offenen Sinnen wahrgenommen. Ein großartiges Lesevergnügen – wie immer reichlich durch stimmungsvolle Bilder ergänzt. Ein Buch, das weit mehr Menschen interessieren wird, als es Jollensegler gibt, denn über die Reise hinaus gibt es auch wieder neue Seiten an Deutschlands berühmtestem Segler zu entdecken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot