Angebote zu "Kulturerbe" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Lübeck - Kulturerbe der Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lübeck - Kulturerbe der Welt ab 29.8 € als gebundene Ausgabe: World's Culture Heritage. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Bildbände, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lübeck - Kulturerbe der Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kultur ist nicht nur Teil von Lübeck - Lübeck ist Kultur. Den eindrucksvollen Beweis erbringt der vorliegende Bildband mit atemberaubend schönen, brillanten und stimmungsvollen Fotos von Dirk Hourticolon. Die Texte in deutscher und englischer Sprache informieren über Lübecks Geschichte und Gegenwart; sie stammen aus der Feder des Journalisten Klaus J. Groth, ehemaliger Chefredakteur der Lübecker Nachrichten. Mit Sachkenntnis und Liebe zum Detail präsentieren die Autoren die ganze Vielfalt an Lübecker Sehenswürdigkeiten und Impressionen. Denn Lübeck ist mehr als Backsteingotik. Um nur einige der zahlreichen Highlights zu nennen: Die Hansestadt kann sich dreier Nobelpreisträger rühmen: Thomas Mann, Günter Grass und Willy Brandt; das Schleswig-Holstein Musik Festival ist eine traditionsreiche Veranstaltung überegionaler Bedeutung; Lübecks "schönste Tochter", das Seebad Travemünde, ist Touristenattraktion seit 1799; in der "klassischsten Kneipe der Welt", der Schiffergesellschaft, sitzen die Gäste auf der historischen Bestuhlung; das Heiligen-Geist-Hospital ist das älteste Altenheim der Welt; faszinierende, vergängliche Skulpturen ziehen in der "Sand World" oder "Ice World" die Besucher in ihren Bann. In dem Bildband kommen auch Prominente zu Wort und legen dar, weshalb sie Lübeck schätzen und lieben, wie z. B. Ministerpräsident a.D. Björn Engholm, Prof. Jörg Linowitzki, Rektorat der Musikhochschule Lübeck, oder Dr. Christian Dräger, Drägerwerk AG. Ein Bildband, der nicht nur Touristen und Besuchern die Augen für die Schönheit der Hansestadt öffnet, sondern an dem auch die Einwohner Lübecks ihre Freude haben werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lübeck - Kulturerbe der Welt
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Kultur ist nicht nur Teil von Lübeck - Lübeck ist Kultur. Den eindrucksvollen Beweis erbringt der vorliegende Bildband mit atemberaubend schönen, brillanten und stimmungsvollen Fotos von Dirk Hourticolon. Die Texte in deutscher und englischer Sprache informieren über Lübecks Geschichte und Gegenwart; sie stammen aus der Feder des Journalisten Klaus J. Groth, ehemaliger Chefredakteur der Lübecker Nachrichten. Mit Sachkenntnis und Liebe zum Detail präsentieren die Autoren die ganze Vielfalt an Lübecker Sehenswürdigkeiten und Impressionen. Denn Lübeck ist mehr als Backsteingotik. Um nur einige der zahlreichen Highlights zu nennen: Die Hansestadt kann sich dreier Nobelpreisträger rühmen: Thomas Mann, Günter Grass und Willy Brandt; das Schleswig-Holstein Musik Festival ist eine traditionsreiche Veranstaltung überegionaler Bedeutung; Lübecks "schönste Tochter", das Seebad Travemünde, ist Touristenattraktion seit 1799; in der "klassischsten Kneipe der Welt", der Schiffergesellschaft, sitzen die Gäste auf der historischen Bestuhlung; das Heiligen-Geist-Hospital ist das älteste Altenheim der Welt; faszinierende, vergängliche Skulpturen ziehen in der "Sand World" oder "Ice World" die Besucher in ihren Bann. In dem Bildband kommen auch Prominente zu Wort und legen dar, weshalb sie Lübeck schätzen und lieben, wie z. B. Ministerpräsident a.D. Björn Engholm, Prof. Jörg Linowitzki, Rektorat der Musikhochschule Lübeck, oder Dr. Christian Dräger, Drägerwerk AG. Ein Bildband, der nicht nur Touristen und Besuchern die Augen für die Schönheit der Hansestadt öffnet, sondern an dem auch die Einwohner Lübecks ihre Freude haben werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lübeck - Kulturerbe der Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lübeck - Kulturerbe der Welt ab 29.8 EURO World's Culture Heritage. 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lübeck - Kulturerbe der Welt
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Blütezeit der Hanse prägte das unverwechselbare Stadtbild Lübecks. Auf der Stadtinsel verlaufen die Straßen heute noch so, wie bei der Gründung Lübecks festgelegt. Eng reihen sich daran die Giebel der nordischen Gotik, durchmischt von den späteren Fassaden der Renaissance, des Barocks und des Klassizismus. Mehr als 800 Häuser auf der Stadtinsel stehen unter Denkmalschutz. Darüber ragt die himmelweisende Silhouette der sieben Kirchtüme auf. Die Backsteingotik präsentiert sich nirgendwo so eindrucksvoll und geschlossen. Ein Spaziergang durch Lübeck macht Kulturgeschichte lebendig. Aus aller Welt kommen die Besucher auf den Spuren von Thomas und Heinrich Mann in das Buddenbrookhaus. Oder sie besuchen das Günter-Grass-Haus. Die Museen verwahren sakrale Schätze von europäischem Rang, wie sie in dieser Fülle nirgendwo zu finden sind. Die große musikalische Tradition bleibt in der Musikhochschule bis heute jung. Lübeck ist erlebte und gelebte Kultur.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe