Angebote zu "Buxtehude" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Rund um Hamburg
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2018, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: Erlebnisführer mit Informationen zu Freizeiteinrichtungen sowie City-Plan Hamburg auf der Kartenrückseite, wetterfest, reißfest, GPS-genau. 1:150 000, Erlebnisführer 0123, EF, Auflage: 1/2018, Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: abwischbar // Agathenburg // Ahrensburg // Altes Land // Bad Bramstedt // Bad Oldesloe // Bad Segeberg // Balje // Barmstedt // Bendestorf // beschriftbar // Bleckede // Brunsbüttel // Buchholz in der Nordheide // Burg (Dithmarschen) // Buxtehude // Drage-Stove // Elbe // Elmshorn // Erlebnis // Erlebnisführer // Erlebnis-Navi // Fredenbeck // Freizeitgestaltung // Freizeitparks // Geesthacht // Glückstadt // GPS-genau // Großenaspe // Grünendeich // Hamburg // Handeloh // Hansestadt Hamburg // Hanstedt-Nindorf // Hemmoor // Horneburg // Itzehoe // Jesteburg // Kaltenkirchen // Karte // Kellinghusen // Krüzen // Lauenburg // Lübeck // Lüneburg // Mölln // Mönkloh // Museen // Oberndorf // Ratekau-Warnsdorf, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.5 x 20 x 9 cm, Gewicht: 70 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B., ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als "Königin der Hanse" hat Lübeck in ihrer 800jährigen Geschichte ein einzigartiges Kulturleben hervorgebracht. Ihre stolzen Gründer schufen eine freie Stadt, deren imposante Bauten heute als Weltkulturerbe der Unesco gefeiert werden. Schon früh erkannten die reichen Fernhändler, dass Kultur ihrer Stadt internationale Ausstrahlung verlieh. Ohne die Kulturförderung der wohlhabenden Kaufleute hätte auch Lübecks bekanntester Komponist Dieterich Buxtehude kaum seine spektakulären "Abendmusiken" veranstalten können.Der bedeutendste norddeutsche Barockkomponist des 17. Jahrhunderts gibt viele Rätsel auf: die Zeugnisse über sein Leben und seine Persönlichkeit sind rar. Wer war Buxtehude? Worin wurzelt sein immenser Einfluss - so groß, dass der junge Bach 450 Kilometer zu Fuß wanderte, um Buxtehude zu "behorchen"? Die Musikwissenschaftlerin und ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse deckt Indizien auf, die das Leben und die Musik Buxtehudes über die Themen seiner Zeit greifbar werden lassen: astronomische Entdeckungen und wirtschaftlicher Expansionsdrang, strenge Frömmigkeit und sinnliche Lebenslust, die Kirche als Welt-Bühne und die Verherrlichung der Orgel als Königin der Instrumente.Das Hörbuch enthält über 60 Musikbeispiele von Ton Koopman/The Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Konrad Junghänel/Cantus Cölln, Ernst-Erich Stender u.v.a. Mit den Musikbeispielen kann der Reichtum musikalischer Dimensionen unmittelbar und sinnlich erfahren und erlebt werden. Das Jubiläum ist ein hervorragender Anlass, um die reiche Musiktradition in Norddeutschland zu vergegenwärtigen und die kulturelle Anziehungskraft der Musikstadt Lübeck überregional ausstrahlen zu lassen. Darüber hinaus ist es das Anliegen des Hörbuches, die Bedeutung der Kultur als prägender Standort-Faktor für das Leben und die Geschichte Lübecks herauszustellen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christoph Bantzer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/silb/000001/bk_silb_000001_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Dieterich Buxtehude
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieterich Buxtehude, gestorben 1707, war einer der wichtigsten Organisten und Komponisten des Barock. Seine "Abendmusiken" in Lübeck gehören zu den ersten Konzertreihen im modernen Sinne, und der junge Johann Sebastian Bach hielt sich 1705 mehrere Monate in Lübeck auf, um von Buxtehude zu lernen. Das Standardwerk der amerikansichen Musikwissenschaftlerin Kerala J. Snyder erscheint hiermit in deutscher Sprache. Die Autorin hat den Text gründlich überarbeitet und aktualisiert. So erhält der Leser neue Informationen zu den Orgeln, auf denen Buxtehude spielte, sowie Ergebnisse aus wieder nach Lübeck zurückgekehrten Archivalien und inzwischen entdeckten Handschriften. In die umfassende Bibliographie wurde die neueste Forschungsliteratur aufgenommen. Der Band gliedert sich in drei Teile: Der erste Teil befasst sich mit Buxtehudes Leben und seinem Umfeld in Dänemark und Lübeck. Im zweiten Teil wird eingehend seine Musik vorgestellt: Vokalkompositionen, Werke für Tasteninstrumente und Sonaten für Streichinstrumente. Der dritte Teil untersucht die Quellen sowie mögliche Entstehungsdaten und die Aufführungspraxis seiner Werke.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Dieterich Buxtehude
59,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieterich Buxtehude, gestorben 1707, war einer der wichtigsten Organisten und Komponisten des Barock. Seine "Abendmusiken" in Lübeck gehören zu den ersten Konzertreihen im modernen Sinne, und der junge Johann Sebastian Bach hielt sich 1705 mehrere Monate in Lübeck auf, um von Buxtehude zu lernen. Das Standardwerk der amerikansichen Musikwissenschaftlerin Kerala J. Snyder erscheint hiermit in deutscher Sprache. Die Autorin hat den Text gründlich überarbeitet und aktualisiert. So erhält der Leser neue Informationen zu den Orgeln, auf denen Buxtehude spielte, sowie Ergebnisse aus wieder nach Lübeck zurückgekehrten Archivalien und inzwischen entdeckten Handschriften. In die umfassende Bibliographie wurde die neueste Forschungsliteratur aufgenommen. Der Band gliedert sich in drei Teile: Der erste Teil befasst sich mit Buxtehudes Leben und seinem Umfeld in Dänemark und Lübeck. Im zweiten Teil wird eingehend seine Musik vorgestellt: Vokalkompositionen, Werke für Tasteninstrumente und Sonaten für Streichinstrumente. Der dritte Teil untersucht die Quellen sowie mögliche Entstehungsdaten und die Aufführungspraxis seiner Werke.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hommage an den großen Kantor und Komponisten Bach!- Ein literarischer Schatz in neuer AusstattungIn dieser meisterhaften Novelle führt uns Hans Franck auf die Spuren des jungen Johann Sebastian Bach, der zu Fuß nach Lübeck pilgert, um dort den großen Orgelspieler Dietrich Buxtehude zu treffen und von ihm zu lernen. Der berühmte Musiker wird hier in seiner Menschlichkeit und mit den zarten Farben der Jugend gezeichnet. Eingewobene musikalische Deutungen und die Atmosphäre der historischen Zeit machen die »Pilgerfahrt nach Lübeck« zu einem dichterischen Kleinod, das nicht umsonst seit Jahren eine klassische Lektüre ist.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hommage an den großen Kantor und Komponisten Bach!- Ein literarischer Schatz in neuer AusstattungIn dieser meisterhaften Novelle führt uns Hans Franck auf die Spuren des jungen Johann Sebastian Bach, der zu Fuß nach Lübeck pilgert, um dort den großen Orgelspieler Dietrich Buxtehude zu treffen und von ihm zu lernen. Der berühmte Musiker wird hier in seiner Menschlichkeit und mit den zarten Farben der Jugend gezeichnet. Eingewobene musikalische Deutungen und die Atmosphäre der historischen Zeit machen die »Pilgerfahrt nach Lübeck« zu einem dichterischen Kleinod, das nicht umsonst seit Jahren eine klassische Lektüre ist.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johann Sebastian Bachs Pilgerfahrt nach Lübeck ab 9.99 € als Taschenbuch: Eine musikalische Reise zu Dietrich Buxtehude. N.-A. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Romane & Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Der Flügel der Zeit
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Icherzähler hat ein Lübecker Altstadthaus geerbt. Es ist mit Denkmalschutz belastet, klebt am Rest der alten Stadtmauer.Ein seltsamer Konzertflügel scheint im Haus vergessen zu sein. Es erscheint der mystisch anmutende Instrumentenbauer Silbermann und erzählt dem neuen Besitzer, er nennt sich Mister Pope, was es mit dem Instrument auf sich hat."Ich habe das Instrument so eingerichtet, dass man mittels Musik in die Zeit reisen kann, in der sie komponiert wurde. Sie reisen Jahrzehnte oder Jahrhunderte in die Vergangenheit, bis Sie selbst den Deckel schließen und unversehrt ins Heute zurückkehren." Doch jedes Wunder hat Gefahren: "Schließt ein anderer den Deckel, bleiben Sie in der Vergangenheit gefangen - und ebenso, wenn Sie dieses Geheimnis mit anderen teilen oder versuchen jemanden ins Jetzt mitzunehmen."Was für verlockende Möglichkeiten! Mr. Pope spielt sich mit Johann Sebastian Bachs "Capriccio über die Abreise des sehr beliebten Bruders" in das Jahr 1705, als der jungeKomponist nach Lübeck wanderte, um den Kirchenmusiker Dieterich Buxtehude zu behorchen. Lübeck ist zu dieser Zeit keine friedliche Idylle. Der Nordische Krieg und der Spanische Erbfolgekrieg hat die neutrale Reichsstadt zum Zentrum fremder Spione und Hasardeure gemacht. Doch Mr. Pope findet Zugang zur bürgerlichen Gesellschaft, zu den Komponisten - und zu Buxtehudes ältester Tochter Anna.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Der Flügel der Zeit
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Icherzähler hat ein Lübecker Altstadthaus geerbt. Es ist mit Denkmalschutz belastet, klebt am Rest der alten Stadtmauer.Ein seltsamer Konzertflügel scheint im Haus vergessen zu sein. Es erscheint der mystisch anmutende Instrumentenbauer Silbermann und erzählt dem neuen Besitzer, er nennt sich Mister Pope, was es mit dem Instrument auf sich hat."Ich habe das Instrument so eingerichtet, dass man mittels Musik in die Zeit reisen kann, in der sie komponiert wurde. Sie reisen Jahrzehnte oder Jahrhunderte in die Vergangenheit, bis Sie selbst den Deckel schließen und unversehrt ins Heute zurückkehren." Doch jedes Wunder hat Gefahren: "Schließt ein anderer den Deckel, bleiben Sie in der Vergangenheit gefangen - und ebenso, wenn Sie dieses Geheimnis mit anderen teilen oder versuchen jemanden ins Jetzt mitzunehmen."Was für verlockende Möglichkeiten! Mr. Pope spielt sich mit Johann Sebastian Bachs "Capriccio über die Abreise des sehr beliebten Bruders" in das Jahr 1705, als der jungeKomponist nach Lübeck wanderte, um den Kirchenmusiker Dieterich Buxtehude zu behorchen. Lübeck ist zu dieser Zeit keine friedliche Idylle. Der Nordische Krieg und der Spanische Erbfolgekrieg hat die neutrale Reichsstadt zum Zentrum fremder Spione und Hasardeure gemacht. Doch Mr. Pope findet Zugang zur bürgerlichen Gesellschaft, zu den Komponisten - und zu Buxtehudes ältester Tochter Anna.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot